MicroStar Software GmbH

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!
info@microstar-software.de
+49 201 43 74 98-3

Follow Us:

Call Now! + (123) 456-7890

Der Organisator, der entscheidet, welches Personal an welchem Ort und zu welcher Zeit arbeitet

Was ist Personaleinsatzplanung (PEP)?

Ein Beispiel. Auf der einen Seite haben wir die Abteilung „Obst und Gemüse“ in einem Supermarkt. In dieser Abteilung arbeiten zehn Mitarbeiter*innen. Auf der anderen Seite haben wir eine beliebige Arbeitswoche, von Montag bis Samstag. Welche*r Mitarbeiter*in soll in dieser Woche von wann bis wann arbeiten (inklusive Pause)? Dies im Voraus manuell zu planen und festzulegen, das ist Personaleinsatzplanung: Von wann bis wann soll das vorhandene Personal in der Abteilung „Obst und Gemüse“ an jedem Tag der Woche arbeiten?


Unsere PEP-Software

Nutzen Sie unsere Software und erledigen Sie Ihre Personaleinsatzplanung ohne großen Aufwand. Um Arbeitszeiten festzulegen, ordnen Sie Mitarbeiter*innen so genannte vordefinierte Tagespläne zu, die Sie natürlich selber definieren können. Das Zuordnen geschieht einfach per Mausklick. Und so sparen Sie Zeit: Sie können Pläne beliebig kopieren, und zwar auch für andere Personen und über beliebige Zeiträume hinweg.


Wo liegt der Unterschied zwischen Personaleinsatzplanung und Workforce Management (WFM)?

Personaleinsatzplanung wird immer von Hand vorgenommen, ist also manuell. Sobald eine weitere Komponente hinzukommt, so z.B. Bedarfsplanung oder Bedarfsermittlung anhand von Umsatzzahlen, spricht man von Workforce Management (WFM). WFM ist immer automatisiert.  


Was sind die Vorteile unserer PEP-Software?

  • Eine klare Verbesserung hinsichtlich Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Verbesserte Wettbewerbsfähigkeit