MicroStar Software GmbH

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!
info@microstar-software.de
+49 201 43 74 98-3

Besuchen Sie uns auf

Rufen Sie uns an unter 201 - 43 74 98 3

Workforce - Management

Flexibel dem Tempo anpassen

Wir wissen es ja alle: Das Rad der Zeit dreht sich immer schneller. Und ob es uns passt oder nicht: Wer nicht abgehängt werden will, muss flexibel sein und sich diesem rasanten Tempo anpassen.

Noch eine Binsenweisheit: Die wertvollste Ressource Ihres Unternehmens sind seine Mitarbeiter*innen.

Ihre Herausforderung besteht darin, diese Ressourcen optimal einzusetzen.

Wieso etwa soll in einem Supermarkt viel Personal anwesend sein, wenn nur wenige Kund*innen im Laden sind?
Bei hohem Kundenaufkommen dagegen werden auch viele Mitarbeiter*innen benötigt, etwa zum Kassieren.
Aber woher weiß man, wann wie viele Kund*innen einkaufen wollen?

Solche Szenarien sind natürlich unterschiedlich, je nachdem, welche Branche man betrachtet. Beim Augenoptiker sieht’s anders aus als in der Buchhandlung oder im Call Center.

Ziel des Workforce Managements

Ziel ist es, vorhandene Personalressourcen intelligent einzusetzen, um jederzeit rasch und flexibel auf unerwartete Umstände reagieren zu können. Damit die richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sind, bedarf es allerdings mehr als reiner Personaleinsatzplanung. Man braucht Workforce Management.

Was ist das?

Workforce Management (WFM) optimiert und maximiert alle Leistungen und Kompetenzen innerhalb eines Unternehmens. WFM umfasst alle Aktivitäten, die erforderlich sind, um über einen längeren Zeitraum ein hohes Maß an Produktivität zu erzielen, so etwa Leistungs- und Schulungs-Management, Datenerfassung, Personalbeschaffung, Budgetierung, Prognose, Terminplanung und Analyse.

Personalbedarf und Kennzahlen

Damit WFM effektiv ist, muss zuerst Klarheit über den tatsächlichen Personalbedarf bestehen. Dieser Bedarf ist zu prognostizieren.

Dazu bedient man sich so genannter Kennzahlen. Kennzahlen sind normalerweise branchen- und unternehmensspezifisch. Einige Beispiele:

Der Umsatz ist eine typische Kennzahl, aber auch die Anzahl der Aufträge, die Kundenfrequenzen, die Anzahl der Telefonate (bei Call Centern), die Anzahl der Sendungen (bei Logistikunternehmen) sowie die Anzahl der Versicherungsfälle (bei Versicherungsunternehmen).

Häufig ist auch eine Kombination unterschiedlicher Kennzahlen erforderlich, um Personalbedarf vorherzubestimmen.

Aber damit nicht genug! Auch Spezifika wie Schwankungsbreiten, typische Bedarfsverläufe und Sondereffekte sind zu berücksichtigen.

Es ist völlig klar: Das kann nicht einfach per Excel-Tabelle funktionieren. Dazu ist eine intelligente Software erforderlich!

Unsere Workforce-Management-Software

In die Zukunft schauen, das kann niemand. Und um Zukünftiges zu prognostizieren, haben Sie auch keine Kristallkugel, in die Sie – wie Magier David Copperfield – schauen können.

Aber Sie haben Erfahrungen und Daten aus der Vergangenheit, die Sie benutzen können, um zukünftige Ereignisse und Tendenzen vorherzusagen.

Diese Möglichkeit gibt Ihnen die WFM-Software von MicroStar. Verwenden Sie Ihre Erfahrungen und Daten aus der Vergangenheit, um automatisiert Prognosen zu erstellen und visualisieren Sie Ihren prognostizierten Bedarf.
Eine manuelle Korrektur ist natürlich jederzeit möglich.

Ihre Vortele dabei sind:

  • Eine klare Verbesserung hinsichtlich Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit.
  • Verbesserte Wettbewerbsfähigkeit.
  • Mehr Umsatz durch Vermeidung von Überstunden und teuren Leerlaufzeiten.

Benutzerspezifischer Datenzugriff

Niemand kann auf Daten zugreifen, für die er — oder sie — keine Berechtigung besitzt.
Vertrauliche Informationen werden durch einen sicheren benutzerspezifischen Zugriff geschützt.

Vertrauen Sie uns!

Auch wenn Sie ganz spezielle Anforderungen haben, setzen wir diese schnell und flexibel um und begleiten Sie während des gesamten Prozesses mit unserem kompetenten Team.

 

Sie wollen die Arbeitswelt zukunfsfähig machen?

Wir unterbreiten Ihnen eine kostenlose Analyse und erarbeiten ein zukunfsfähiges Konzept für Sie.

Machen Sie den nächsten Schritt.
Wir informieren Sie gerne.