Startseite
Image is not available
Image is not available

Wie funktioniert die
Automatische
Bedarfsplanung?

In dieser Tour bringen wir Ihnen gerne die vielseitigen Möglichkeiten des Moduls:
Automatische Bedarfsplanung näher.

Tour Navigation

Was ist...?

Automatische Bedarfsplanung

Was ist automatische Bedarfsplanung?

Automatische Bedarfsplanung umfasst alle Aktivitäten, die erforderlich sind, um über einen längeren Zeitraum ein hohes Maß an Produktivität zu er­zielen.

Was macht automatische Bedarfsplanung?

Automatische Bedarfsplanung optimiert und maximiert alle Leistungen und Kompe­tenzen innerhalb eines Unternehmens.

Wie funktioniert automatische Bedarfsplanung?

Damit automatische Bedarfsplanung effektiv ist, muss zuerst der tatsächli­che Personalbedarf vorherbe­stimmt werden. Dazu verwendet man so ge­nannte Kennzahlen, häufig auch eine Kombination unterschiedlicher Kennzah­len. Aber auch Spezi­fika wie Schwankungsbreiten, typische Bedarfsverläufe und Sondereffekte sind zu berücksichtigen. Das ist hochgradig komplex und funktioniert nicht einfach per Excel-Tabelle. Dazu benötigt man eine intelligente Software.

Tour Navigation

Vorteile

Automatisierte Bedarfsplanung

Die Herausforderung besteht darin, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen intelligent einzusetzen, um jederzeit rasch und flexibel auf unerwartete Umstände reagie­ren zu können. Damit die richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt am rich­tigen Ort sind, braucht man mehr als Personaleinsatzplanung. Man braucht automatisierte Bedarfsplanung

Das Rad der Zeit

Das Rad der Zeit dreht sich immer schneller. Wer nicht abgehängt werden will, muss flexibel sein und sich diesem rasanten Tempo anpassen

Ihre wertvollste Ressource

Die wertvollste Ressource eines Unternehmens sind natürlich seine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Tour Navigation

previous arrow
next arrow