Startseite
Image is not available
Image is not available

Wie funktionieren
Arbeitszeugnisse?

In dieser Tour bringen wir Ihnen gerne die vielseitigen Möglichkeiten des Moduls:
Arbeitszeugnis näher.

Tour Navigation

Was ist...?

Arbeitszeugnis

Müssen Arbeitnehmer Arbeitszeugnisse ausstellen?

Ja. Allerdings muss ein Arbeitnehmer das Arbeitszeugnis von seinem Arbeits­geber ausdrücklich verlangen. Wird dies unterlassen, ist der Arbeitgeber nicht verpflchtet, ein Zeugnis auszustellen.

Wie wichtig sind Arbeitszeugnisse?

Arbeitszeugnisse sind von entscheidender Bedeutung für die Berufslaufbahn von Arbeitnehmern, denn sie dokumentieren deren Qualifikation, Leistungsbe­reitschaft und Sozialverhalten.

Was darf in einem Arbeitszeugnis stehen?

Jeder Arbeitnehmer hat Anspruch auf ein wahrheitsgemäßes und wohlwollen­des Arbeitszeugnis. Das bedeutet jedoch nicht, dass ihm in jedem Fall ein gutes Zeugnis zusteht. Der Begriff „wohlwollend“ heißt, dass dem Arbeitnehmer keine Steine in den Weg gelegt werden sollen, er erlaubt aber viel individuellen Spiel­raum. Eine „wahre“ Beurteilung verpflichet den Arbeitgeber, im Zeugnis nur Tat­sachen zu benennen und Vermutungen zu unterlassen.

Tour Navigation

Vorteile

Arbeitszeugnisse – eine endlose Streitgeschichte

Wichtigster Rechtsanspruch eines Arbeitnehmers in der Beurteilung durch den Arbeitgeber im Arbeitszeugnis sind Wahrheit und Wohlwollen. Allerdings lässt sich beides nur sehr bedingt miteinander vereinbaren. Jährlich über 30.000 Ge­richtsprozesse sprechen hier eine deutliche Sprache

Formulierungen in Arbeitszeugnissen

Ein Arbeitszeugnis ist fast wie ein Schulzeugnis – bloß ohne Noten. Oder bes­ser gesagt: Die Noten sind versteckt. So deuten Formulierungen wie „stets“ und „zur vollen Zufriedenheit“ auf eine gute Note hin. Das Wörtchen „be­müht“ hingegen ist ein klarer Indikator für eine schlechte Note

Der Certification Manager von MicroStar

Unsere Software stellt Ihnen vordefinierte Textbausteine zur Verfügung. Sie haben allerdings auch die Möglichkeit, frei zu formulieren. Eine Eingabemaske stellt sicher, dass Ihr Arbeitszeugnis einen logi­schen Aufbau besitzt, wobei Sie na­türlich auch von der vorgegebenen Struktur abweichen können

Tour Navigation

previous arrow
next arrow